Besser mit BiSZ

 

Seit Oktober 2016 leitet der hauptamtliche Jugendtrainer Markus Gretz nun bereits die scanplus BasKidz School (kurz BiSZ). In den zahlreichen Ballspielstunden hatten die Kinder in Elchingen und Senden großen Spaß und konnten sich kontinuierlich in ihren motorischen Fähigkeiten und ihrer Geschicklichkeit mit dem Ball verbessern.

Die BiSZ ist eine ballsportliche Früherziehung nach den Prinzipien der Heidelberger Ballschule. Die Kinder sollen fit für alle Ballspiele werden und nicht schon früh in eine Schublade der Fußballer, Basketballer, Handballer oder Volleyballer gesteckt werden. Eine späte Spezialisierung und frühe Breite birgt wissenschaftlich gesehen große Vorteile. Wenn man dazu noch prominente Beispiele wie Dirk Nowitzki betrachtet, der lange Zeit auch Tennis und Handball gespielt hat und sich erst als Jugendlicher voll auf Basketball konzentriert hat, wird dies bestätigt. So wie ein Kind, um lesen zu können, das ABC lernen muss, lernen die Kinder bei der BiSZ das ABC des Ballspielens. Vordergründig werden auf Basis einer vielseitigen und spielerischen Vermittlung die Kreativität gefördert und sportspielübergreifende Skills vermittelt. Das Kindersportangebot beruht auf aktuellen sportwissenschaftlichen Erkenntnissen und folgt konsequent der kindgerechten Förderung mit vier Leitsätzen und Prinzipien:

  • Folge der Entwicklung des Kindes
  • Probieren geht über Studieren
  • Vielseitigkeit ist Trumpf
  • Spielen mit Freude Und am Montag

  Mehr über die BiSZ erfahren

Kontakt

 SV Oberelchingen 1930 e.V. Abteilung Basketball

 Nersinger Str. 23 | 89275 Elchingen

 07308 817585

 info(@) scanplusbaskets.de