Der Ur-Elch Karlo Rozic verlässt die scanplus baskets

Kaum vorstellbar, aber Karlo Rozic wird in der kommenden Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB nicht mehr im Team der scanplus baskets sein. Er war wegen seines Trainingseifers und seiner Motivation stets ein Vorbild, und der Swingman war jederzeit als Shooting Guard oder Small Forward einsetzbar. Er gab auf dem Feld immer alles, selbst wenn die Spielzeit-Ausbeute zuletzt noch so kurz war. Eine neunte Saison mit Karlo wird es nun leider nicht mehr geben.  

Filmore Beck ist zurück in der zweiten Heimat

Drei Spielzeiten war Filmore Beck, der Local Player mit dem feinen Dreier-Händchen, im Team der scanplus baskets. Dann folgte der Frankfurter Junge dem Ruf der BARMER 2. Basketball Bundeliga ProA und spielte sehr erfolgreich zwei Jahre für die PS Karlsruhe Lions. Bei den Badensern konnte der 1,89 Meter große Spieler beispielsweise in der Spielzeit 2018/2019 in seinen 31 Einsätzen durchschnittlich 8,5 Punkte erzielen. In der vergangenen, auch durch Corona sehr beeinträchtigten Saison nahm sich Beck wegen familiärer Gründe eine komplette Auszeit.

Drei junge Elche spielen beim Sichtungsturnier in Böblingen

Gleich drei Spieler aus der Jugend der scanplus baskets Elchingen wurden aus dem Bezirk IV für das zweitägige Sichtungsturnier des Basketballverband Baden-Württemberg e.V., kurz BBW, am 24. und 25. Juli eingeladen. Für ihren Trainer Boris Kurtovic ist das keine Überraschung, denn „die Jungs haben nicht nur Talent, sie sind auch besonders fleißig“.

Kontakt

 SV Oberelchingen 1930 e.V. Abteilung Basketball

 Nersinger Str. 23 | 89275 Elchingen

 07308 - 817585

 info(@) scanplusbaskets.de