Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben die Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Elche müssen bei den Bayern ran

Zum ersten Spiel des Jahres 2020 der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB Süd reisen die scanplus baskets Elchingen am kommenden Samstag zum FC Bayern Basketball II. Tip-off im Audi Dome ist um 19 Uhr.

Die scanplus baskets Elchingen sind mit acht Siegen in Folge und einer 11:2-Bilanz weiterhin Spitzenreiter. Die Münchener Bayern stehen bei sechs Siegen und sieben Niederlagen und sind momentan Achter mit einem Sieg Vorsprung auf die Playdown-Ränge.

Am vergangenen Spieltag gewannen die Bayern mit 63:81 das Derby bei den TSV Oberhaching Tropics. Dabei waren Viktor Frankl-Maus (4/4 3er) und Matej Rudan mit je 15 Punkten die Topscorer. Jacob Knauf legte mit je 11 Punkten und Rebounds standardgemäß ein Double-Double auf. Ausschlaggebend war das Rebounding, das die Bayern mit 21:46 kontrollierten.

Die Elche gewannen das letzte Spiel des Jahres 2019 nach einer souveränen Mannschaftsleistung mit 91:64 gegen die Fraport Skyliners Juniors. Dabei trafen die scanplus baskets 11/25 ihrer Dreier. Lamar Mallory dominierte in Korbnähe mit 22 Punkten, 7 Rebounds, 4 Assists und 5 Steals. Darian Cardenas erwischte einen Sahnetag und erzielte 21 Punkte mit nur einem Fehlwurf (7/8 aus dem Feld, 3 von 4 Dreier, 4/4 Freiwürfe). Jacob Mampuya steuerte 18 Punkte bei. Stefan Fekete stach mit 13 Assists und 5 Steals ebenfalls heraus.

Beim ersten Aufeinandertreffen in dieser Saison gab es einen 79:68-Heimiseg für die scanplus baskets, die sich deutlich weniger Turnover erlaubten (18:27). Darian Cardenas war mit 26 Punkten und 5 Assists Topscorer. Lamar Mallory konnte mit 15 Punkten und 13 Rebounds ein Double-Double verbuchen. Luka Kamber und Jacob Mampuya erzielten jeweils 13 Punkte.

Dennoch wartet am Samstag eine ganz andere Münchener Mannschaft auf die Elche, denn beim Hinspiel hatten die Bayern, die in dieser Zeit einen personellen Engpass hatten, nur sieben Spieler an Bord. In den letzten Wochen war Leader Viktor Frankl-Maus wieder mit dabei, genauso wie die Talente Sasha Grant, Jason George und Matej Rudan.

Topscorer der Bayern ist Matej Rudan. Der kroatische Big Man kommt auf 13,5 Punkte und 5 Rebounds pro Spiel.

Ein weiterer wichtiger Spieler ist Jacob Knauf, der mit 13,1 Punkten und 10,6 Rebounds im Schnitt ein Double-Double verbuchen kann. In der Brühlhalle gelangen ihm 21 Punkte und 19 Rebounds.

Weitere Eckpfeiler sind Viktor Frankl-Maus (12,8 Punkte pro Spiel, 44,6% Dreier), Jason George (12 Punkte pro Spiel) und Sasha Grant (11,3 Zähler pro Spiel).

Die Elche wollen die Siegesserie ausbauen und dürfen sich auf zahlreiche Unterstützung vor Ort freuen, denn über 100 Fans haben sich beim Fanclub für die Auswärtsfahrt angemeldet.

Kontakt

 SV Oberelchingen 1930 e.V. Abteilung Basketball

 Nersinger Str. 23 | 89275 Elchingen

 07308 - 817585

 info(@) scanplusbaskets.de