Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben die Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Der Dauerläufer und heimliche Chef bleibt an Bord

"Aller guten Dinge waren schon immer drei", denkt sich Stefan Fekete und unterschreibt einen Vertrag für die kommende Saison 2019/2020 bei den scanplus baskets Elchingen. Damit geht der bei den Fans überaus beliebte Ungare mit serbischen Wurzeln in seine dritte Saison bei den Elchen.

Stefan Fekete durchlief als Jugendspieler alle serbischen Nationalmannschaften und verfügt über große internationale Erfahrung. In der Aufstiegssaison 2014/15 war er noch sportlicher Gegner der Elche, damals mit dem Dauerrivalen Konstanz.

Stefan wechselte in der Meistersaison 2017/2018 von Spartak Subotica nach Elchingen und sollte den Abgang von Dylan Travis kompensieren. Mit kleineren Anlaufschwierigkeiten, die normal sind wenn man in ein gefestigtes Team kommt, gelang das dann aber in überzeugender Art und Weise. Auch dank seiner Spielmacherqualitäten und seiner uneigennützigen Spielweise wurde das Team Meister der 2. Basketball Bundesliga ProB. Stefan erreichte im Schnitt in der vorletzten Saison 6,1 Punkte pro Spiel und verteilte 6 Assists. Damit lag er in den Top Ten der besten Vorlagengeber der gesamten ProB.

In der abgelaufenen Spielzeit veränderte sich Stefans Spielweise dann etwas. Oft war er selbst gezwungen den Abschluss zu suchen - und das machte sich bei den durchschnittlichen Punkten dann auch bemerkbar. Er erzielte 6,6 Punkte und verteilte immer noch 5,8 Assist im Schnitt und schaffte es damit auf Platz 5 der besten Vorlagengeber in der gesamten ProB.

Mit einer Gesamtspielzeit von 667 Minuten, war er ein vielbeschäftigter Spieler der Elche. Nur ein Spieler stand ein wenig länger auf dem Feld. Als das Team in der abgelaufenen Saison seine Durchhänger hatte, war Stefan immer derjenige, der bis zur völligen Erschöpfung kämpfte. Gerade dieser unbändige Einsatz, auch wenn es mal nicht gut läuft, ist das, das die Fans am quirligen Fekete so mögen.

Mit Stefan Fekete setzt das sportliche Management der Elche auf Beständigkeit, auf bodenständige ehrliche Arbeit auf dem Court. Man weiß, daß man sich auf den Spieler zu 100% verlassen kann und möchte diese kommende, richtungsweisende Saison gemeinsam angehen.

Damit besteht der Elchinger Kader 2019/2020 bisher aus folgenden Spielern: Kuhn, Cardenas, Rozic, Mampuya, Oldham, Möbus und jetzt Fekete.

...In den nächsten Tagen stellen wir Euch dann einen weiteren Neuzugang vor. Stay tuned.

Kontakt

 SV Oberelchingen 1930 e.V. Abteilung Basketball

 Nersinger Str. 23 | 89275 Elchingen

 07308 - 817585

 info(@) scanplusbaskets.de