Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben die Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Keine anstehende Veranstaltung

Igor Perovic übernimmt die scanplus baskets

Nachdem die ProB-Saison der scanplus baskets in der BARMER 2.Basketball Bundesliga mit dem 1:2-Achtelfinalaus gegen Oldenburg endete und bereits angekündigt wurde, dass Interims-Headcoach Boris Kurtovic in den Jugendbereich zurückkehren wird, wurde nun die Frage geklärt, wer neuer Head Coach der Elchinger wird: Igor Perovic übernimmt den Job als Chef an der Seitenlinie.

Von 1993 bis 2009 war Perovic selbst als Basketballer aktiv und bekleidete die Position des Point Guards. Seine letzte aktive Station als Spieler waren die Walter Tigers Tübingen, bei denen er anschließend den Posten als Head Coach übernahm.

Der 45-Jährige blieb bis 2015 als Head Coach der Walter Tigers Tübingen in der BBL und hielt mit den Tigers jedes Jahr die Klasse. Seine erfolgreichste BBL-Saison war 2012/13, als er die Tübinger auf Platz 10 führte. Seit dem Beginn der Saison 2017/18 war er für die JBBL-Mannschaft von ratiopharm ulm verantwortlich und übernahm somit eine große Rolle in der Entwicklung der Jugendspieler.

Igor Perovic: „Ich bin zufrieden mit der Entscheidung, die ich getroffen habe. Ich denke, der Verein hat Potenzial sich zu entwickeln und ich bin überzeugt davon, dass wir gute Spieler verpflichten und ein gutes Team haben werden.“

Sportdirektor Jerkic ist froh, dass Perovic für die scanplus baskets gewonnen werden konnte: „Igor Perovic passt in unsere Vereinsphilosophie, weil er gut mit jungen Spielern arbeitet und sie weiterentwickelt, was er in Ulm in der Gestaltung des Individualtrainings und in der JBBL gezeigt hat. Weiterer Pluspunkt ist, dass er mit über 200 BBL-Spielen sehr erfahren ist. Wir werden die Philosophie von Igor weiterbetreuen und ihm, soweit es geht, seinen Wunschkader zusammenzustellen, damit wir die Spieler und uns als Mannschaft weiterentwickeln. Unser erstes sportliches Ziel wird sein, das Heimrecht für die Playoffs zu sichern. Für alles Weitere müssen wir warten, was sich in der Liga so tut. Ein konkretes Ziel werden wir uns dann vermutlich im Januar setzen.“

Kontakt

 SV Oberelchingen 1930 e.V. Abteilung Basketball

 Nersinger Str. 23 | 89275 Elchingen

 07308 817585

 info(@) scanplusbaskets.de