Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben die Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Keine anstehende Veranstaltung

Herren 2: Platz 3 ist gesichert

Nach dem Sieg gegen die sehr talentierten Tübinger Nachwuchs mit 106:80 ist der Platz 3 unseren Jungs nicht mehr weg zu nehmen. "Wenn der Gegner nur mit 5 Spielern anreist, ist das eines der unangenehmsten Spiele, weil sich die Konzentration und Motivation der Spieler vor dem Spiel unbewusst sinkt", äußerte sich Headcoach Yavuz Düzgün.

Auch wenn die 5 Tübinger sehr talentiert und athletisch waren, trat die Befürchtung in der Mitte des 2. Viertels ein. Nach einer 36-Punkte-Führung plätscherte das Spiel vor sich hin und alle waren froh, dass es nach 40 Minuten vorbei war. "Sieg ist Sieg, nun müssen wir unsere verbleibenden 4 Spiele gewinnen! Dann schauen wir, wo wir am Ende stehen", fuhr Coach Düzgün weiter fort.

Nach der Niederlage der PKF Titans Stuttgart gegen den TV Derendingen am Sonntag belegen unsere Jungs punktgleich den 3. Platz. Leider ging der direkte Vergleich mit 2 Pünktchen vorletzte Woche an die Stuttgarter. Der 2. Platz berechtigt die Relegation für den Aufstieg in die Regionalliga. "Vor der Rückrunde hatten wir 4 Spiele Rückstand, nun sind wir punktgleich mit den Stuttgartern. Da dürfen wir nun definitiv unser Ziel umdefinieren, bisher war es der Klassenerhalt - nun wollen wir den Aufstieg! Der Druck liegt nun komplett bei Stuttgart“, gibt der Headcoach die neue Marschroute vor.

Nach dieser Entwicklung hat das die Mannschaft mehr als verdient. Da leider unsere ProB am Sonntag aus den Play-offs ausgeschieden ist, erhoffen sich die Jungs zahlreiche Unterstützung bei den verbleibenden vier Spielen. Zwei Heimpsiele in Folge, dann wartet unter der Woche das Derby in Ulm. Bis dato hoffen wir auf einen Patzer von unserem Mitkonkurrenten, bevor es dann zum vorläufig letzten Spiel der offiziellen Saison nach Heilbronn geht. Somit ist die Basketballsaison für die scanplus baskets-Familie noch nicht beendet.

Punkteverteilung: J. Sauer (26P.), A. Weitzer (21P.), M. Markovic (14P.), L. Ertekin (13P.), A. El Banna (12P.), A. Mayer (10P.), M. Flitsch (5P.), D. Kopelev (3P.) und A. Beyschlag (2P.)

Kontakt

 SV Oberelchingen 1930 e.V. Abteilung Basketball

 Nersinger Str. 23 | 89275 Elchingen

 07308 817585

 info(@) scanplusbaskets.de