Herren 2 verlieren in Nürtingen

Dass die Aufgabe in Nürtingen keine leichte werden wird, hatte sich bereits im Hinspiel angedeutet. Erst in den Schlussminuten konnte damals der Sieg mit 10 Punkten durch 2 Dreier von Tim Semmle und Dennis Heck klar gemacht werden. Im Rückspiel, bei dem außer Tim Semmle alle Mannen an Board waren, hat unsere Mannschaft allerdings die Anfangsphase komplett verschlafen.

Bereits nach 4 Minuten betrug der Rückstand 15 Punkte. Erst gegen Ende des 1. Viertels gelang es, die sehr aggressive Verteidigung der Gastgeber zu knacken. Was den Coach ausserdem beunruhigte, war die fehlende Konzentration seiner Mannschaft. Gleich 5 einfache Korbleger wurden verlegt, generell war die Wurfquote über das gesamte Spiel hinweg unterirdisch.

Trotzdem kämpften sich die Elche im 2. Viertel bis auf 4 Punkte wieder ran. Als über die letzten 2 Minuten des Viertels allerdings wieder nichts zusammenlief, und Nürtingen dagegen weiterhin traumhaft traf, ging es mit einem 12-Punkte-Rückstand (39:27) in die Kabinen.

Im 3. Viertel kamen die Jugns dann wie verwandelt aus der Kabine. Nun fielen die Dreier und auch das Zusammenspiel funktionierte wieder wie gewohnt. Mit 25:8 ging das 3. Viertel klar an Elchingen. Als dann 8 Minuten vor Schluss der Vorsprung auf 7 Punkte stieg, fühlte sich die Mannschaft wohl zu sicher und dachte, dass der Rest wie bei den letzten 26 Siegen aus 27 Spielen ein Selbstläufer werden würde.

Doch da überraschen die nie aufgebenden Nürtinger zum dritten Mal, und in einer spannende Schlussphase, als Weitzer und Heck den Wurf zum Ausgleich und somit zur Verlängerung vergaben, ging das Spiel verloren.

Mit 2 Niederlagen bleiben unsere Jungs weiterhin Tabellenführer und empfangen am kommenden Samstag die VFL Kirchheim / Teck um 13:15 Uhr in der Brühlhalle.

„Wir dürfen uns nicht beirren lassen, gegen Nürtingen haben wir einfach einen miserablen Tag erwischt und hätten trotzdem fast gewonnen. Nach sovielen Serien in den letzten beiden Jahren brauchen wir nur 4 Siege, dann sind wir als Oberliga-Meister in der Regionalliga!“ lautet das Ziel vom Coach Düzgün, der damit die Richtung vorgibt.

Kontakt

 SV Oberelchingen 1930 e.V. Abteilung Basketball

 Nersinger Str. 23 | 89275 Elchingen

 07308 - 817585

 info(@) scanplusbaskets.de