Keine anstehende Veranstaltung

Erfolgreiches Wochenende für die jungen u14-Elche

Mit zwei Siegen kehrten die U14 Jungs der scanplus baskets aus Heidenheim nach Hause zurück. Mit einem hart erkämpften 49:34 gegen die Gastgeber und einem überlegenen 65:12 gegen Göppingen grüßen sie weiterhin ungeschlagen von der Tabellenspitze der Bezirksliga Nordost.

Im ersten Spiel fanden die jungen Elche gegen den Gastgeber Heidenheim nur sehr schwer ins Spiel. Die mit guten Distanzschützen ausgestatteten Gastgeber verstanden es - vor allem in den ersten zwei Vierteln - den Elchen mit gelungenen Aktionen Paroli zu bieten. Erst als es gelang, den Elchinger Center Rene Buntz immer wieder unter dem Korb ins Spiel zu bringen, konnte man sich mehr und mehr absetzen. Im dritten Viertel hatten die Heidenheimer nichts mehr gegen die beiden Center der Elche entgegenzusetzen. Ein Offensivrebound nach dem anderen wurde erkämpft und zu Punkten oder Freiwürfen verwertet, so dass am Ende doch ein klarer Sieg heraussprang.

Das zweite Spiel gegen körperlich doch unterlegene Göppinger gestaltete sich von Beginn an recht einseitig. Kein Durchkommen gab es für den Gegner gegen eine starke Elche-Defense, und ein ums andere Mal rollten Elchinger Fastbreaks auf den Göppinger Korb zu. Über ein 37:19 zur Halbzeit konnte schließlich nach überlegenem Spiel der zweite Sieg mit 65:12 an diesem Tag eingefahren werden. Erfreulich war auch, dass jeder Spieler sein Potential aufblitzen ließ und sich aufs Scoreboard brachte.

Damit steht die Mannschaft von Trainer-Rookie Felix Rasch ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Es spielten für Elchingen:
Paul Anders, David Berkmiller, Rene „Buffalo“ Buntz, Fabian Farin, Tom Horlacher, Patrick Nilles, Benedikt Span, Daniel Thüne.

Kontakt

 SV Oberelchingen 1930 e.V. Abteilung Basketball

 Nersinger Str. 23 | 89275 Elchingen

 07308 817585

 info(@) scanplusbaskets.de