Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben die Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Keine anstehende Veranstaltung

Stephan Preiß - ASB Medical Team

Mit den Sanitätsdiensten bei den Heimspielen der scanplus baskets begann die Zusammenarbeit des Arbeiter-Samariter-Bund Region Alb & Stauferland mit dem Elchinger ProB-Team. Inzwischen ist eine enge Partnerschaft daraus geworden. Bei der Suche nach einem Sanitätsdienst für die Heimspiele der scanplus baskets überzeugte die Verantwortlichen der Abteilung der Arbeiter-Samariter-Bund Region Alb & Stauferland besonders.

Bereits die Spiele in der Saison 2016/2017 wurden von den Sanitätern aus Merklingen regelmäßig begleitet, doch auch die Begeisterung wurde immer größer. „Das Basketball ohnehin eine der besten Sportarten der Welt ist, war uns sowieso klar. Wenn man allerdings bei den Spielen erleben kann, welches Feuer im Team entsteht und wie das tolle Publikum die Mannschaft vorantreibt, das ist schon großartig“, sagt Stephan Preiß vom ASB in Merklingen.

Diese Begeisterung führte zu weiteren Gesprächen mit den scanplus baskets und beim Arbeiter-Samariter- Bund Region Alb & Stauferland entschloss man sich, angeregt durch die Ausbildungsabteilung, für zunächst drei Jahre Premium- Partner des Teams zu werden. „Wir sichern weiterhin die Heimveranstaltungen der Elche mit unserem Sanitätsdienst und betreuen die Spieler mit physiotherapeutischen Maßnahmen in Absprache mit unseren Kollegen des neu entstandenen Medical Teams“, erklärt Stephan Preiß. Der ASB engagiert sich allerdings noch über die Heimspiele hinaus.

Beim „VOBAction Sommer Camp 4You“ in den ersten beiden Ferienwochen war das Team mit Erste- Hilfe-Kursen für Kids vertreten, und das kam riesig an, betont Ausbildungsleiter Stephan Preiß. „Außerdem werden von uns die Trainer- Teams aller Altersklassen und die Mitarbeiter von scanplus geschult, um im Notfall die richtigen und schnelle Maßnahmen ergreifen zu können. Wir stärken auch den Verein und seine Mitglieder unter dem Motto: Wir helfen hier und jetzt.“

Vom Verbandspäckchen über die Verwendung eines Defibrillators bis hin zu fachsportlichen und notfallmedizinischen Maßnahmen sowie der Prävention – der Arbeiter- Samariter-Bund Region Alb & Stauferland ist immer der richtige Ansprechpartner.

Und nicht nur das: Der Regionalverband des ASB verfügt über vier Pflegeheime, zwei ambulante Pflegedienste, einen Kindergarten und einen Rettungsdienst inklusive Krankentransport. Dank der so großartigen Unterstützung des Arbeiter-Samariter-Bund Region Alb & Stauferland werden die scanplus baskets sicherlich auch künftig auf der Erfolgsspur.

Kontakt

 SV Oberelchingen 1930 e.V. Abteilung Basketball

 Nersinger Str. 23 | 89275 Elchingen

 07308 817585

 info(@) scanplusbaskets.de